TAP Business Class in die USA ab 895€ von Oslo

TAP Business Class in die USA ab 895€ von Oslo

Till 5. Oktober 2020

An Bord der guten TAP Business Class in die USA fliegen und die passenden Tickets für knapp unter 900€ buchen. Jetzt für Ende des Jahres oder Anfang 2021 buchen.

Der Abflug erfolgt von Oslo, wodurch ihr euch gleich noch eine sehr schöne Stadt auf dem Weg Richtung Westen ansehen könnt. Durchgeführt werden die Flüge alle von TAP Portugal mit einem kurzen Stopp in Lissabon. Von dort aus geht es dann an Bord einer großen Maschine (z.B. A330neo) weiter nach New York City oder zu einigen anderen Destinationen an der Ostküste der USA. Selbstverständlich könnt ihr die Business Class Lounges nutzen, erhaltet einen bequemen Sitz und könnt die gute Verpflegung an Bord probieren. Bei einem Preis von knapp unter 900€ kann man sich wirklich nicht beschweren und die Airline ist auch ganz gut. Um die Flüge schnell zu finden, nutzt am besten Google Flights für die Daten und bucht dann über die gängigen Drittanbieter. Dort sollte der Filter auf TAP gestellt werden, um z.B. nicht die ganzen Norwegian “Premium Cabin” Preise angezeigt zu bekommen. Im Video unten ist die erste Erfahrung mit TAP etwas dramatisch, jedoch wird euch echt viel gezeigt und man erfährt einiges über die A330neo von TAP.

Beispiele, Daten und Preise

Durchgeführt an Bord von TAP Air Portugal A320 und A330neo
  • Oslo nach Boston– ab 900€ (z.B. 06.-20.12./ 17.-25.12./ 03.-10.01./ 14.-28.01./ 04.-12.02.)
Durchgeführt an Bord von TAP Air Portugal A320 und A330neo

Was euch an Bord der TAP Business Class erwartet

YourTravel.TV über YouTube.com (02/2019)

TAP Business Class in die USA

Auf einigen Routen wird euch eine “Mixed Cabin” angezeigt, was man nicht übersehen sollte! Auf diesen Flügen sitzt ihr die Kurzstrecke in der Economy Class und erst auf der Langstrecke in der echten Business Class. Oder aber man fliegt eine komplette Route in Eco und eine in Business, weshalb man lieber ein paar Euro mehr ausgeben sollte, um alles in Business zu fliegen. Da man jedoch nur innerhalb Europas auf der Kurzstrecke unterwegs ist, kann man die paar Stunden auch so aushalten. Ganz nebenbei unterscheidet sich die Business Class nur durch den freien Nebensitz und eine bessere Verpflegung innerhalb Europas. Meist könnt ihr jedoch die gesamte Route in der Business Class fliegen, was natürlich sehr angenehm ist. Mit den Tickets kann man eine echt schöne Reise in die USA planen, also nutzt die Chance. Euch allen wünsche ich eine gute Reise, viel Spaß an Bord des A330neo und eine tolle Zeit in der TAP Business Class. Bleibt gesund und sichert euch schon jetzt ein Ticket für die spätere Saison oder Anfang des kommenden Jahres.


0 Kommentare


Kommentieren